Navibutton
Neugestaltung der Einmündung Kirchlinde - Hauptstraße
Drucken
Conterra
Conterra Planungsgesellschaft mbH
Harzburger Straße 24
D-38871 Ilsenburg
Tel.: +49 39452 84193
Fax: +49 39452 84194
www.conterra-goslar.de
conterra@t-online.de
Conterra Planungsgesellschaft mbH
Karsten-Balder-Stieg 9
D-38640 Goslar
Tel.: +49 5321 21205
Fax: +49 5321 29563
www.conterra-goslar.de
conterra@t-online.de

VERKEHRSPLANUNG - Projekt
Neugestaltung der Einmündung „Kirchlinde/Hauptstraße (L500) in Liebenburg OT Othfresen

  • Plätze und Fußgängerzonen

PROJEKTBESCHREIBUNG

Die Gemeinde Liebenburg OT Othfresen wurde im Jahr 2003 in das Förderungsprogramm zur Dorferneuerung des Landes Niedersachsens aufgenommen. Zur Neugestaltung der Einmündung „Kirchlinde/Hauptstraße“ sind bereits mit der Aufstellung des Dorferneuerungsprogramms erste Gedanken einschl. Kostenrahmen entstanden.

Bei der Baumaßnahme ging es um den grundhaften Ausbau der Einmündung einschließlich der Neugestaltung der Seitenbereiche zwischen „Schlecker“ und „Freiwilliger Feuerwehr“ sowie dem Verbindungsstück zwischen „Kattenkuhle“ und „Hauptstraße“.

Die Einmündung „Kirchlinde“ stellt für die Bewohner einen wichtigen Anbindungspunkt an das überregionale Verkehrsnetz dar. Der Einmündungsbereich mit seinen Nebenflächen war durch eine großflächig monoton wirkende Parkplatzfläche geprägt, die eine klare Struktur fehlen ließ und dadurch die Verkehrssicherheit in einem starken Maße beeinflusste.

Mit der Neugestaltung der Einmündung „Kirchlinde / Hauptstraße (L500)“ erfolgte die notwendige dorftypische Gestaltung und Gliederung des Straßenraumes. Durch die gezielten baulichen Maßnahmen wurden die Konfliktpunkte Fußgänger, ruhender Verkehr eindeutig zugeordnet und somit die erforderliche Verkehrssicherheit erreicht.

PROJEKTDATEN

Bauherr

Gemeinde Liebenburg

Bauzeit

Mai 2008 - September 2008

Baukosten

ca. 117.000 €

Leistung

Phase 1-9, örtliche Bauüberwachung und Entwurfsvermessung

Projektleitung

Conterra Planungsgesellschaft mbH
Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. S. Teuber
Karsten-Balder-Stieg 9
38640 Goslar
Tel.: 05321/21205

Drucken